Jazz-Kreuzfahrt "die Elfte"


3. ECHOES OF SWING & FRIENDS - Fanreise


Termin: 18.05. - 25.05.2019
Start/Ziel: Paris
Fluss: Seine
Schiff: SEINE COMTESSE

Die Bordsprache ist deutsch und alle Ausflüge sind deutschsprachig!

Nun ist es endlich soweit und wir können Ihnen die 3. Echoes & Friends Fanreise präsentieren. Auch im Jazz-Kalender 2019 wird diese Jazz-Kreuzfahrt ein absolutes Highlight. Bis zu 10 professionelle Musiker begleiten die Swing-Reise.

--- AUSGEBUCHT --- Weitere Anmeldungen auf (noch) kurzer Warteliste möglich!

Phantastische und einmalige Konzerte während einer entspannenden Kreuzfahrt im Land des Savoir-Vivre - so etwas erlebt man nur bei uns!

Musik-Programm

Zum dritten Mal haben sich die "Echoes of Swing" viele "Friends" einladen, um sieben abwechslungsreiche Abende mit Swing-Musik zu bestreiten. Inzwischen können wir Ihnen jetzt schon die weiteren Künstler präsentieren - freuen Sie sich! 

Chris Hopkins (USA) ist erneut der künstlerische Leiter "Artistic Director" dieser Jazz-Kreuzfahrt und arrangiert
ein hochkarätiges Programm.

Chris Hopkins (USA/D) - alto sax/piano
Tourneen und Festivals von Europa bis Japan, von Amerika bis Australien. Gleichermaßen versiert auf Piano und Saxophon überzeugt er mit immensem Repertoire und musikalischem Ideenreichtum.

Bernd Lhotzky (D/F) - piano
Mehrfach ausgezeichnet gilt er mit seinem klassischen Background und seiner Leidenschaft insbesondere für den Harlem Stride Stil als einer der namhaftesten Solo-Pianisten der Jazz-Welt.

Colin T. Dawson (GB) - trumpet
Einstmals vielbestauntes Wunderkind auf beiden Seiten des Atlantiks, seit nunmehr vielen Jahrzehnten einer der führenden Swing-Trompeter mit ausdrucksstarkem Ton und unbändiger Energie.

Oliver Mewes (D) - drums
Der Swing-Drummer nicht nur in Deutschland. Als feinsinnig-nuancierter Begleiter und spektakulärer Solist sorgt er für musikalische Klasse und unerhörten Drive.

Unsere weiteren Bandleader und Künstler*:

Dan Barrett (USA) - tb/co
Stan Lafferière (F) - guitar/vocals/dm/p
Pierre Maingourd (F) - b

1. Hälfte der Reise:
Frank Roberscheuten (NL) - ts
Aurélie Tropez (F) - cl

2. Hälfte der Reise:
Michel Pastre (F) - ts
Eiji Hanaoka (JAP) - cl/ss

Special guests:
Olivier Franc (F) - ss
Hetty Kate (AUS) - voc

Während der gesamten Kreuzfahrt sind 9-10 Musiker gleichzeitig an Bord! Im Gegensatz zu ähnlichen und großen (Hochsee-) Jazz-Kreuzfahrten entsteht bei unserem Swing-Festival eine besondere, familäre und persönliche Atmosphäre.

* Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten

Kreuzfahrt-Route


Einfach magisch! Erleben Sie die romantische Normandie auf der Seine

Bereits die Impressionisten wussten es: Diese Region ist einzigartig und unverwechselbar. Eine echte Muse für die großen Werke. Erleben Sie einen intensiven Eindruck französischer Lebenskultur, gepaart mit landschaftlicher Schönheit auf dieser vielfältigen Reise. Genießen Sie die zauberhafte Atmosphäre reizvoller Städtchen, bestaunen Sie die imposanten Kreidefelsen an der Alabasterküste und entspannen Sie bei einem Bummel durch den kleinen Seefahrer- und Künstlerort Honfleur. Paris bildet den krönenden Abschluss Ihrer Kreuzfahrt.

In abwechslungsreicher Reihenfolge sind tagsüber Städte und Städtchen als Erlebniszeiten mit erholsamen Flusszeiten in einer frühlingshaften Landschaft kombiniert. Schauen Sie selbst, wie spannend und ent-spannend unsere Jazz-Kreuzfahrt sein wird:

18.05.2019 Paris
Einschiffung 16:30 Uhr in Port de Javel Bas
Abfahrt 22:45 Uhr
Nach einem kurzen Abstecher zum beleuchteten Eiffelturm geht es langsam flussabwärts in Richtung Ärmelkanal.

19.05.2019 Les Andelys, 13:30 bis 17:00 Uhr
Vormittags "Flusszeit"
Nachmittags können Sie individuell das Städtchen erkunden und/oder zur imposanten von Richard Löwenherz errichteten mittelalterlichen Burgruine Château-Gaillard aufsteigen.

20.05.2019 Caudebec-en-Caux, 03:00 bis overnight
Aufgrund der Größe des Schiffes kann es nicht direkt in Honfleur anlegen. Hier ist der Wendepunkt der Reise. Vormittags Ausflug in den pittoresken Seefahrer- und Künstlerort Honfleur inkl. Zeit für eigene Entdeckungen (im Ausflugspaket enthalten).

Nachmittags können Sie am fakultativen Ausflug zum malerischen Seebad Etretat an den hohen Kreidefelsen der Alabasterküste teilnehmen.



21.05.2019 Caudebec-en-Caux bis 09:00 Uhr
Vormittags "Flusszeit"

21.05.2019 Rouen, 13:00 Uhr bis overnight
Nachmittags Stadtrundgang durch das "Gotische Freilichtmuseum" Rouen mit seinen zahlreichen Kirchtürmen und alten Fachwerkgebäuden (im Ausflugspaket enthalten).

22.05.2019 Rouen, bis 18:00 Uhr
Ausflug zur Straße der Klöster mit Besuch der eindrucksvollen Klöster Jumièges und St. Martin de Boscherville (im Ausflugspaket enthalten).

23.05.2019 Vernon, 02:00 bis 13:00 Uhr
Vormittags Ausflug Giverny mit Besuch des Monet-Hauses mit seinem paradiesischem Garten und dem berühmten Seerosenteich (im Ausflugspaket enthalten).

Nachmittags "Flusszeit"

24.05.2019 Paris, 04:00 bis overnight
Vormittags Stadtrundfahrt durch die Weltstadt Paris mit den berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm oder der Champs-Élysées (im Ausflugspaket enthalten).

Nachmittags fakultativer Ausflug Montmartre mit Besuch der berühmten Basilika Sacre-Coeur.

25.05.2019 Paris

ca. 9.00 Ausschiffung in Port de Javel Bas

Bitte beachten Sie:
Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Änderungen des Reiseverlaufs und der Ausflugsprogramme bleiben jederzeit vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

Reiseverlauf Download PDF

Reiseverlauf Download PDF (2,3 MiB)

Ihr Jazz-Schiff

SEINE COMTESSE

Wahrhaftig ist die SEINE COMTESSE eine echte Gräfin. Elegant und stilvoll gleitet sie durch die romantische Normandie. Großzügig eingerichtete Kabinen mit viel Komfort erwarten Sie für die Dauer Ihrer Reise. Traumhafte Aussichten garantieren große Panoramafenster nicht nur in den Kabinen, sondern auch in den anderen öffentlichen Bereichen. Frankreichs Küche ist weltberühmt. An Bord kommen Sie selbstverständlich in diesen Genuss. Die täglich frisch zubereiteten Gerichte sind stets ein Gedicht und runden das unvergessliche Reiseerlebnis gebührend ab.

WICHTIG: Die SEINE COMTESSE wird im Winter 2018/2019 in zahlreichen Kabinen mit französischen Balkonen ausgestattet.

Technische Daten/Technical Devices:
Baujahr/Built: 2004
Länge/Lenght: 114,30 m
Breite/Beam: 11,40 m
Tiefgang/Draught: 1,50 m
Kabinen/Cabins: 75
 

Kabinen


Alle Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Dusche/WC, SAT-TV, Telefon, Haartrockner und Safe.

Die Oberdeck-Deluxe-Kabinen liegen ein halbes Deck höher als die öffentlichen Bereiche:
OL = Deluxe Oberdeck, beste Lage, ca. 15 qm, französischer Balkon, Doppelbett (trennbar)
OX = Deluxe Oberdeck, Nähe Restaurant, ca. 15 qm französischer Balkon, Doppelbett (trennbar)

Die Mitteldeck-Deluxe-Kabinen liegen ein halbes Deck höher als die übrigen Mitteldeck-Kabinen:
ML = Deluxe Mitteldeck, vorteilhafte Lage mittschiffs, ca. 15 qm, französischer Balkon, Doppelbett (trennbar)

Die Mitteldeck-Kabinen liegen ein halbes Deck tiefer als die Mitteldeck-Deluxe-Kabinen:
MD = Mitteldeck, ca. 15 qm, Fenster nicht zu öffnen, Doppelbett (trennbar)
MV = Mitteldeck, im vorderen Bereich (evtl. Geräusche und Vibrationen durch Bugstrahlruder), ca. 15 qm, Fenster nicht zu öffnen, Doppelbett (trennbar)

Die Hauptdeck-Kabinen liegen ungefähr zur Hälfte unter der Wasserlinie:
HD = Hauptdeck, 12 qm, Fenster nicht zu öffnen, je ein Wandklappbett und ein Sofabett (der Umbau erfolgt täglich durch den Zimmerservice)

Beispielkabine Oberdeck Deluxe (Kategorie OL)

Beispielkabine Hauptdeck (Kat. HD)

Preise

Kategorie

Die Reise ist komplett durch Vor-Reservierungen belegt -
gern nehmen wir Ihren Kabinenwunsch auf unsere Warteliste.

Preis
p. P.
 

OBERDECK

 
OL

"gelb/hellgrün"

2599
OL1

zur Alleinbenutzung

+ 75%
OX

"orange"

2399

OX1

zur Alleinbenutzung

+ 75%

 

MITTELDECK

 
ML

"lila"

2499
ML1

zur Alleinbenutzung

+ 75%
MD

"dunkelblau"

2299

MD1

zur Alleinbenutzung

+ 75 %
MV

"hellblau"

2199
MV1

zur Alleinbenutzung

+ 75 %
 

HAUPTDECK

 
HD

"grün"

1699

HD1

zur Alleinbenutzung

+ 75 %

 

½ Kabine (getrennte Anmeldung und Zahlungen sowie doppelte Rechnung und Unterlagen) € 15 pro Person. Gern versuchen wir, einen passenden Kabinenpartner zu vermitteln. Eine Reservierung können wir nur solange vornehmen bis die letzte Kabine in der reservierten Kategorie belegt ist. Festbuchungen sind ausschließlich zu zweit möglich. Alternativ können wir Ihnen bei Verfügbarkeit eine Einzelkabine mit Aufschlag bestätigen, dann ggf. später eine zweite Person dazubuchen und den Aufschlag gutschreiben.

Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns!

Selbstverständlich haben wir nach bestem Wissen kalkuliert. Sollten sich die Treibstoff-Kosten erhöhen, werden auch wir im Rahmen der rechtlichen Gegebenheiten einen entsprechenden Zuschlag erheben müssen (s. auch AGB).

 

Deckplan

Deckplan Download PDF

Deckplan Download PDF (186,7 KiB)

Anmeldung Download PDF

Anmeldung Download PDF (495,0 KiB)

Zusatzleistungen

Ausflugspaket (vermittelte Zusatzleistung, s. AGB)
Inklusive Busausflug nach Honfleur, Stadtrundgang Rouen, Klöster Jumièges und St. Martin de Boscherville, Ausflug Giverny mit Monet-Haus und Stadtrundfahrt Paris.
Einzelne Ausflüge sind nach Verfügbarkeit ausschließlich an Bord buchbar.

206

Fakultativer Ausflug (nur an Bord buchbar):
Seebad Etretat mit den imposanten Kreidefelsen

50

Fakultativer Ausflug (nur an Bord buchbar):
Paris-Montmartre mit Besuch der Sacre-Coeur

40

Fakultativer Ausflug (nur an Bord buchbar):
Thementour Paris-St. Germain oder Paris-Marais

33

Getränkepaket (vermittelte Zusatzleistung, s. AGB)

Ohne Einschränkung von 9 - 24 Uhr: offene Hausweise im Glas (weiß, rosé, rot), offener
Haussekt im Glas, Fass- und Flaschenbiere, alkoholfreies Bier, Tagescocktails (mit/ohne
Alkohol), alle offenen alkoholfreien Getränke, Kabinenwasser und tägliches Ausflugs-
wasser, alle Kaffeespezialitäten (ohne Alkohol), heiße Schokolade und Tee. Bitte beachten
Sie: Getränkepakete können ausschließlich für die gesamte Dauer der Kreuzfahrt und für
alle in der Kabine untergebrachten Personen gebucht werden.

169

Busanreise ab/bis Ruhrgebiet

Je nach Anzahl der Interessenten (mindestens 30 Personen) organisieren wir einen Luxus-
Reisebus, der an einem oder zwei gut erreichbaren IC-Bahnhöfen abfährt und Sie direkt bis vor das Schiff bringt. Rückreise ab Schiff zum Ausgangsort.

150

Ausflüge Ausschreibung Download PDF

Ausflüge Ausschreibung Download PDF (443,7 KiB)

Inklusiv-Leistungen

* allabendliche Swing-Konzerte
* je nach Fahrplan Musikprogramm/Unterhaltung tagsüber
* ggfs. vormittags öffentliche Proben

* 7 Nächte Flusskreuzfahrt ab/bis Paris in der gebuchten Kategorie
* täglicher Kabinenservice
* Vollpension beginnend mit dem Abendessen und endend mit dem Frühstück
  inkl. reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee/Tee/Säften
  inkl. Mittag- und Abendessen als mehrgängige Menüs am Tisch serviert
  inkl. wahlweise leichtes Mittagsbuffet
  inkl. feste Tischplätze im Restaurant (Reservierung an Bord)
  inkl. Kaffee und Tee nach Mittag- und Abendessen
* Kaffee/Tee mit Kuchen oder Mitternachtssnack (je nach Programm/Fahrplan)
* Begrüssungs- und Abschiedscocktail mit dem Kapitän
* Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
*
Benutzung der Bordeinrichtungen
* Nicko Cruises Kreuzfahrtleitung
* Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
* deutsches Tagesprogramm täglich auf die Kabine
* Reisebegleitung durch Marita Hansel und Andreas Pukallus
* Veranstalter-Insolvenzversicherung (sog. Sicherungsschein)
* Veranstalter-Haftpflichtversicherung
* GEMA
* Künstlersozialversicherung

* alle Hafen- und Passagiergebühren
* Kofferservice zwischen Kai und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
* aktuell gültige Mehrwertsteuer für französische Gewässer

 

Nicht inklusive

* An- und Abreise (je nach Interesse organisieren wir einen Bus ab/bis Ruhrgebiet)
* Versicherungen (Rücktritts-, Auslandskranken- und Privathaftpflichtversicherung)
* Getränke an Bord (Getränkepaket buchbar)
* Trinkgeld (Empfehlung: € 6-8 pro Person/Tag)
* organisierte Landausflüge (Ausflugspaket buchbar)
* Aktivitäten außerhalb des Schiffes
* Visa, falls benötigt
* weitere persönliche Ausgaben

 

In eigener Sache

Selbstverständlich sind alle genannten Musiker vertraglich verpflichtet. Bei kurzfristigen Ausfällen z. B. wegen Erkrankung behalten wir uns jederzeit Programmänderungen vor. Im Rahmen der Möglichkeiten werden wir für adäquaten Ersatz sorgen. Das beeinträchtigt jedoch nie den Gesamtzuschnitt der Jazz-Kreuzfahrt und es entsteht daraus kein Recht auf kostenlose Stornierung oder Minderung des Reisepreises.

Wir haben unsere Preise nach bestem Wissen kalkuliert. Sollten sich die Treibstoff-Kosten erhöhen, werden auch wir im Rahmen der rechtlichen Gegebenheiten einen entsprechenden Zuschlag erheben müssen.

Bitte lesen Sie VOR Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
AGB

Vorvertragliche Informationen

Reiseveranstalter
Kreuzfahrt-Planer VuV GmbH
Oeseder Str. 106, D-49124 Georgsmarienhütte
Tel. +49 (0) 5401 63166
Email: info@jazz-kreuzfahrt.de

Teilnehmer/Geburtsdatum
gemäß auszufüllender Anmeldung

Reiseübersicht und Leistungsbeschreibung
18.05.2019 - 25.05.2019
7 Nächte Flusskreuzfahrt
Paris - Paris
MS SEINE COMTESSE
Vollpension
Kabinenkategorie gemäß auszufüllender Anmeldung

Gesamtpreis
Der Gesamtpreis richtet sich nach der Kategorie gemäß auszufüllender Anmeldung

Zahlungsmodalitäten
Innerhalb einer Woche nach Bestätigung/Rechnung inklusive Sicherungsschein ist eine Anzahlung in Höhe von 25% fällig. Sollte die Anzahlung nicht fristgerecht eingehen, besteht kein Anspruch mehr auf die reservierte Kabinennummer oder die Kabine kann gänzlich anderweitig vergeben werden. Die Restzahlung ist ohne erneute Aufforderung bis 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

Rücktrittsmodalitäten
Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 5 unserer Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen.

Versicherungshinweis
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung zur Deckung der Storno-/Rücktrittskosten sowie zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, unerwarteter schwerer Erkrankung oder Tod (z. B. eine Auslandskrankenversicherung).

Mobilitäteinschränkung
Flusskreuzfahrten sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität in der Regel nicht geeignet. Wir informieren Sie über individuelle Möglichkeiten, wenn Sie uns Ihre persönlichen Bedürfnisse (Art und Umfang) mitteilen.

Pass-/Visumerfordernisse und gesundheitspolizeiliche Informationen
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Andere Staatsangehörige informieren wir vor Unterschrift über die gültigen Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen. Jeder Teilnehmer ist grundsätzlich selbst dafür verantwortlich, dass für seine Person die zur Durchführung der Reise erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind und sämtliche gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere die in- und ausländischen Ein- und Ausreisebestimmungen, Gesundheitsvorschriften, Pass-, Devisen-, Zoll- und Visabestimmungen) beachtet werden. Gleiches gilt für die Beschaffung erforderlicher Reisedokumente. Dem Reisenden wird daher nahegelegt, selbst bei den zuständigen Ämtern und Institutionen Informationen einzuholen sowie Nachrichtenmedien zu verfolgen. Tagesaktuelle Informationen über Pass- und Visaerfordernisse erteilen die zuständigen Botschaften und Ihr örtlicher Bürgerservice oder das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de).

Beistandspflichten
Wir haben über unsere Beistandspflichten zu informieren und diese nach § 651q BGB zu erfüllen, wenn sich der Reisende z. B. hinsichtlich der vertraglich vereinbarten Rückbeförderung oder anderen Gründen in Schwierigkeiten befindet. Bei vom Reisenden verschuldeten Umständen kann der Veranstalter Ersatz angemessener und tatsächlicher Aufwendungen verlangen.

Weitere Informationen

Mit diesem Bord-ABC geben wir Ihnen vorab alle wichtigen Informationen für Ihre Flusskreuzfahrt an die Hand. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erlebnisreichen Aufenthalt an Bord!

Apotheke – aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen ist es der Besatzung nicht möglich, Medikamente an Gäste abzugeben. Bitte tragen Sie selbst für eine ausreichende Menge an benötigten Medikamenten Sorge. Bei Unwohlsein wenden Sie sich bitte an die Rezeption bzw. Ihre Kreuzfahrtleitung.

Ausflüge – siehe gesonderte Ausschreibung

Auskünfte – alle Mitarbeiter an Bord stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ausschiffung – die umfassenden Informationen zur Ausschiffung entnehmen Sie bitte am vorletzten Tag Ihrer Reise dem Tagesprogramm. Auch steht Ihnen unsere Kreuzfahrtleitung gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Bademäntel – je nach Schiff können Sie Bademäntel gegen Hinterlegung einer Kaution leihen. Bitte fragen Sie uns!

Bibliothek – je nach Schiff erhalten Sie an Bord eine kleine Auswahl an Lektüre und Gesellschaftsspielen.

Borddurchsagen – das Schiff ist mit einer Lautsprecheranlage ausgestattet, die es uns ermöglicht, Sie mit Informationen zu versorgen, interessante Streckenabschnitte zu kommentieren sowie Programmänderungen bekannt zu geben.

Bordshop – hier können Sie je nach Schiff Schmuck, Andenken, Postkarten, Mitbringsel usw. erwerben.

Bordsprache – die Crew ist international besetzt. Die Bordsprache ist Deutsch.

Bordwährung – Die Bordwährung ist Euro. Am Ende Ihrer Reise können Sie Ihre Gesamtrechnung bequem mit Bargeld (Euro) oder mittels Kreditkarte (American Express, Diners, Euro-/Mastercard, Visa) sowie mit deutscher EC-Karte begleichen. Geldwechsel an Bord ist nicht gestattet.

Drogeriewaren – die Rezeption/der Bordshop hält eine kleine Auswahl an Drogerieartikeln wie Rasierutensilien, Zahnbürste, Shampoo etc., für Sie zum Kauf bereit.

Elektrik – die Stromversorgung an Bord ist mit 220 Volt gewährleistet. Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist der Gebrauch von Bügeleisen, Wasserkochern und ähnlichen Geräten nicht gestattet.

Fernsehen – das Schiff verfügt über eine Satelliten-Anlage, so dass für den Großteil der Strecke ein Fernsehempfang sichergestellt ist. Zu kurzfristigen Empfangsstörungen kann es beim Passieren von Brücken und beim Aufenthalt in Schleusen sowie auf gewissen Streckenabschnitten kommen.

Feuer und Notausgänge – bitte benachrichtigen Sie im Falle eines Brandes den Empfang und warten auf weitere Instruktionen seitens der Schiffsleitung. Die Notausgänge sind entsprechend gekennzeichnet. Weitere Sicherheitshinweise entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Kabinentür.

Fitnessraum – je nach Schiff erwartet Sie ein Wellnessbereich, den Sie kostenfrei nutzen können.

Föhn – auf jeder Kabine finden Sie einen Föhn. Je nach Schiff können Sie diesen am Spiegel in Ihrer Kabine oder im Bad einstecken.

Friseur/Massage - je nach Schiff ist ein Friseur/Masseur an Bord. Bitte fragen Sie uns!

Gästebesuch an Bord – selbstverständlich sind Besucher an Bord tagsüber während der Liegezeiten herzlich willkommen. Wir bitten Sie, sich diesbezüglich an Ihre Kreuzfahrtleitung zu wenden und Besucher anzumelden. Bitte beachten Sie, dass die abendlichen Konzerte nicht gebührenfrei besucht werden können.

Getränke – in der täglich geöffneten Lounge wird Ihnen eine vielseitige Getränke- und Cocktail-Auswahl angeboten.

Handtuchwechsel – bitte helfen Sie, die Umwelt zu schonen! Handtücher, die Sie durch frische ersetzt haben möchten, bitten wir Sie, auf den Boden des Badezimmers zu legen. Handtücher auf den Haken bedeutet für uns, dass Sie diese noch einmal verwenden wollen.

Individuelle Landgänge – informieren Sie sich bitte vor Ihrem Landgang darüber, wann alle Passagiere wieder zurück an Bord sein sollten und halten Sie diese Zeit ein. Aus dem Tagesprogramm entnehmen Sie die Bezeichnung des Liegeplatzes. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Tagesprogramm mit an Land zu nehmen. Denken Sie auch daran, Ihre Schlüsselkarte gegen die Landgangskarte zu tauschen, damit wir kontrollieren können, ob Sie sich an Bord befinden oder nicht.

Kabinenschlüssel – Ihr Bordausweis ist gleichzeitig auch die Schlüsselkarte für Ihre Kabine. Tragen Sie diese Karte bitte immer bei sich, um Missbrauch zu vermeiden. Sollten Sie sich einmal ausgesperrt haben, wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

Kleidung an Bord – siehe auch oben. An Bord geht es bei unseren Jazz-Kreuzfahrten leger zu. Wir schlagen daher sportlich legere Kleidung vor. Für Ihre Landausflüge empfiehlt sich festes Schuhwerk und bei Bedarf wetterfeste Kleidung.

Klimaanlage – das Schiff ist durchgängig mit einer Klimaanlage ausgestattet. In Restaurant, Lounge und öffentlichen Räumen wird die Temperatur zentral gesteuert. Die Klimaanlage in Ihrer Kabine können Sie nach Ihren persönlichen Wünschen regulieren sowie die Stärke des Ventilators einstellen.

Kreuzfahrtleitung – während Ihrer Reise werden Sie von einer schiffseigenen Kreuzfahrtleitung betreut, die Ihnen bei Fragen, Wünschen und Problemen hilfreich zur Seite steht. Weiterhin steht Ihnen der Veranstalter mit einer eigenen Gästebetreuung gern zur Verfügung. Sprechzeiten entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm.

Mahlzeiten/Diät bzw. Schonkost – an Bord werden die Mahlzeiten in einer Tischzeit eingenommen. Der Beginn der Mahlzeiten ist im Tagesprogramm ausgewiesen. Wenn Sie auf eine besondere Diät angewiesen sind, teilen Sie dies bitte der Kreuzfahrtleitung am Anreisetag mit.

Post – Postkarten erhalten Sie an der Rezeption. Sie können Ihre Post dort auch abgeben. Die Post wird nach Möglichkeit in der nächsten größeren Stadt aufgegeben.

Rauchen – das Rauchen an Bord ist nur in den gekennzeichneten Bereichen erlaubt. Wir bitten um Verständnis, dass das Rauchen in den Kabinen, im Restaurant und im Salon/in der Bar generell nicht gestattet ist. Raucherbereiche befinden sich an den Ein- bzw. Ausgängen des Schiffes und auf dem Sonnendeck. Bitte beachten Sie auch das absolute Rauchverbot in Schleusen.

Rezeption – die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Sollten Sie ein Problem in der Kabine haben, so können Sie sich an die Rezeptionsmitarbeiter wenden.

Safe – für Ihre Wertsachen befindet sich in jeder Kabine ein kleiner Safe. Wir empfehlen Ihnen dringend, Wertsachen und Geld im Safe einzuschließen. Es wird keinerlei Haftung für den Verlust von Wertsachen und Geld von der Reederei oder vom Veranstalter übernommen.

Schleusen – wir bitten um Vorsicht während der Ein- und Ausfahrt bei Schleusen. Bitte nicht über die Reling und aus dem Fenster lehnen, es besteht Verletzungsgefahr!

Sicherheit – Sie reisen auf einem Schiff, das einen hohen Sicherheitsstandard bietet. Ebenso ist die Besatzung entsprechend ausgebildet. Dennoch können gelegentlich Alarmfälle auftreten. Wenn dies einmal während Ihrer Reise der Fall sein sollte, bitten wir Sie, absolute Ruhe zu bewahren und sich nach den Anweisungen der Besatzung zu richten. Weitere Sicherheitshinweise entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Kabinentür.

Sonnendeck – bequeme Deck- und Liegestühle stehen Ihnen auf dem Sonnendeck zur freien Verfügung. Wir möchten Sie unter Rücksichtnahme auf andere Gäste höflichst ersuchen, keine Liegen oder Stühle im Voraus zu reservieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf bestimmten Wasserstraßenabschnitten wegen zu niedriger Brücken das Betreten des Sonnendecks nicht gestattet ist.

Tagesprogramm – dieses enthält alle wichtigen Informationen, wie Essenszeiten und Aktivitäten an Bord. Es wird Ihnen jeweils am Vorabend auf Ihre Kabine gebracht.

Telefonnummer – Sie finden diese aufgedruckt auf Ihrer Schlüssel-/Landgangskarte. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Satellitenverbindung/Roaming höhere Kosten als an Land entstehen können.

Tischplatz im Restaurant – die Einteilung der Tischplätze im Restaurant obliegt dem Restaurant-Manager. Gerne wird er versuchen, individuelle Sitzplatzwünsche zu berücksichtigen. Die Einteilung erfolgt üblicherweise am Tag der Einschiffung. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise in Ihrem Tagesprogramm.

Toiletten – das Schiff ist mit einem Vakuum-Toiletten-System ausgestattet. Wir bitten Sie dringend, NICHTS außer Toilettenpapier in die Toilette zu werfen, da sonst das gesamte System verstopfen kann. Bitte verwenden Sie für alle Sanitärabfälle den Mülleimer!

Trinkgeld – In der Schifffahrt kommt dem Trinkgeld heute noch eine große Bedeutung zu. Mit dem «für Sie stimmigen» Trinkgeld dürfen Sie am Ende der Reise Ihre Zufriedenheit mit den Leistungen der Besatzung dokumentieren. Bitte benutzen Sie die Umschläge, welche am Vorabend der Abreise speziell auf Ihre Kabine gebracht werden. Eine bezeichnete Box beim Empfang nimmt diese Umschläge am Ausschiffungstag auf. Die gesamten Trinkgelder werden unter der Besatzung gleichmäßig verteilt. Sie möchten eine Empfehlung? Als Faustregel empfehlen wir Ihnen zwischen 5 Euro pro Gast/Tag (=normaler Service, alles i. O.) bis 8 Euro pro Gast/Tag (=exzellenter Service, äußerst freundliche Besatzung, hilfreiche und freundliche Nautik). Sicher werden Sie innerhalb dieser Spanne die für Sie «richtige» Empfehlung finden.

Trinkwasser – das Wasser an Bord hat i. d. R. Trinkwasser-Qualität.

Weckdienst – die Rezeption nimmt Ihre Weckruf-Anfrage jederzeit gerne entgegen. Wertsachen – es wird keinerlei Haftung für den Verlust von Wertsachen und Geld übernommen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, Wertsachen und Geld im Safe Ihrer Kabine einzuschließen.

Whirlpool/Sauna usw. – bitte schauen Sie im Deckplan, was vorhanden ist. Diese Einrichtungen können Sie gerne kostenlos nutzen.



Ein offenes Wort

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir in seltenen Fällen den Reise- und Routenverlauf aufgrund von Witterungsbedingungen, wie starkem Nebel, Hoch- und Niedrigwasser oder Schleusensperrungen, den aktuellen Gegebenheiten kurzfristig anpassen müssen. Auch Landausflüge, Häfen, Ankunfts- und Liegezeiten können hiervon betroffen sein.

Die Liegeplätze des Schiffes entlang der Route werden uns vom jeweiligen Hafenmeister kurzfristig zugewiesen. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, dass je nach Hafenauslastung in einigen Orten auch mehrere Schiffe nebeneinander gelegt werden und somit für die Liegezeit eine eingeschränkte Sicht aus der Kabine besteht.

Ihre Sicherheit hat oberste Priorität. Das Schiff erfüllt alle Schiffbau- und Sicherheitsstandards. Durch ständiges Training ist die Crew auf den unwahrscheinlichen Eintritt eines Notfalles bestens vorbereitet. Für jeden Passagier steht eine Schwimmweste zur Verfügung. Am Einschiffungstag wird eine für alle Passagiere obligatorische Sicherheitseinführung durchgeführt.

Sie haben während der Liegezeiten in den Häfen jederzeit die Möglichkeit für individuelle Landgänge. Bitte achten Sie darauf, immer rechtzeitig vor Auslaufen des Schiffes wieder an Bord zu sein. Sollten Sie sich und damit auch die Abfahrt des Schiffes verspäten, kommen wir nicht umhin, Ihnen die dadurch entstehenden Kosten zu belasten. Auch übernehmen wir keine Kosten, die Sie selbst aufbringen müssen, um das Schiff nach einer von Ihnen verschuldeten Verspätung wieder zu erreichen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter Umständen das Sonnendeck bei niedrigen Brückendurchfahrtshöhen oder in Schleusen aus Sicherheitsgründen sperren müssen.

Achtung: Bei Raureif und Nässe können die Außenbereiche und das Sonnendeck rutschig sein!